Mein Artikel über das neue MacBookPro hat ja für verhältnismässig viele Kommentare gesorgt. Teilweise Glückwünsche, teilweise Empfehlungen für Software. Auch nach mehreren Tagen bin ich noch immer sehr zufrieden mit dem MBP.

An dieser Stelle möchte ich euch fragen, was für euch die absoluten Must-Have Programme unter Mac OS X sind? Welche Software setzt ihr ein, worauf könnt oder wollt ihr nicht verzichten?

Für mich ist wichtig:

  • Safari (preinstalled)
  • iTunes (preinstalled)
  • iTerm (schickes Terminal, nachinstalliert)
  • Growl (Popup-Meldungen z. B. von Adium, nachinstalliert)
  • Adium (IM-Client, nachinstalliert)
  • TweetDeck (Twitter-Client, nachinstalliert)
  • iWork (Keynote, Pages, Numbers, nachinstalliert)
  • Cord (RDP-Client, nachinstalliert)
  • iPhoto (preinstalled)
  • iMovie (preinstalled)
  • Oracle Calendar (Kalender, nachinstalliert)

Was benutzt ihr darüber hinaus?

Hat’s gefallen?

Wenn der Artikel gefallen hat oder hilfreich war, bitte folgende Funktionen benutzen:



Vielleicht gefällt dir auch:

Google-Suche in neuem Fenster
Benutzerdefinierte Suche