Wednesday, 2001-12-19, 01:51:40 am, @home

auf wunsch von dani gibt es explizit fuer sie einen neuen eintrag :) dani ist ein mensch aus meiner vergangenheit, wie ich leider an dieser stelle resuemieren muss; wir lernten uns wohl irgendwann 1991 kennen, als ich nach bayern kam; aber gekannt haben wir uns da noch lange nicht; sie war halt einfach da, ein netter und liebenswerter mensch, der immer irgendwo auftauchte und zu der clique gehoerte, in der auch ich ab und an herumhing; wir fuhren scharenweise immer sommer zelten, spielten des oefteren auf dem grossen rasen meiner eltern volleyball, trollten im freibad herum, gingen billard spielen (damals noch mit sb :))... alles, was man im jugendlichen-alter halt so macht; im fruehjahr und sommer 1994 machten wir wohl gemeinsam den fuehrerschein und verdienten uns das noetige kleingeld durch ferienarbeit beim bueschel in schwaig :) gott, waren das noch zeiten... wir fingen teilweise morgens um 6:00 an und arbeiteten bis 18:00 durch, um dann direkt zu theorie zu radeln :) mitten in der kollegstufe verschwand dani dann leider irgendwie und ging ihren weg, leider ist sie auch recht selten hier um die ecke anzutreffen und man sieht sich eher selten zwischendurch mal... schade und irgendwie nur schweren herzens zu ertragen; da war zwischen uns niemals etwas, was der volkmund wohl als beziehung bezeichnen wuerde (und das ist gut so), dennoch empfand ich es manchmal als etwas besonderes; dani ist ein mensch, den man einfach liebhaben muss, etwas stressig, wenn man es hasst, staendig schluessel zu suchen und in tueren einbrechen zu muessen oder ein chaotisches leben zu fuehren, aber einfach ein mensch, von dem man sich denkt, schoen, dass er da ist :) ich freue mich schon auf den naechsten abend zusammen bei einem glas rotwein... :) was gibt es denn sonst noch zu berichten?! ich bin vorhin erst vom badminton gekommen, habe mich noch ziemlich lange mit ch. unterhalten, die ueblichen themen halt; grad laeuft oliver geissen auf rtl, eines der ueblichen themen: ich bin zu fett; gott, wer kann sowas denn noch sehen?! ich frage mich, ob die menschen allen ernstes keine anderen probleme haben; naja, uebermorgen ist geburtstag, ich will nicht schon wieder aelter werden, schrecklich das; dafuer geht es am samstag endlich ab nach ny; ich bin froh, wenn ich mal ein paar tage (sind gleich ueber 2 wochen) wirklich ruhe habe, kein handy, keine mails... naja, dauert ja nicht mehr lange; bis zum naechsten mal, ciaoi...